Zukünftige Ereignisse

Alle Veranstaltungen

17. Oktober 2019

RG Thüringen
17.10.2019 (18:00)

RG Thüringen Okt 19 – Was ist Machine Learning und wie hilft es mir beim biertrinken?

Machine Learning ist, neben Bier, im Moment sicher eines der spannendsten Themen der Zeit. In diesem Vortrag geht es neben einer allgemeinen Einführung ins Thema auch um einen Blick in die praktische Arbeit.

Zurzeit gibt es weit über einhundert Biersorten auf dem Markt und nicht wenige haben sich schon einmal gefragt: Ich mag Pils, was mag ich noch. Machine Learning kann nun dabei helfen, aus den vorhandenen Daten über Biersorten ähnliche Sorten zu finden und wir können dann im Anschluss an die Durchführung eines solchen Experiments damit beginnen, neue Biere für uns zu entdecken.

Wir freuen uns auf euch!

platzdasch netConsult GmbH & Co KG
99817 | Eisenach
Am Goldberg 2
RG Hannover
17.10.2019 (18:30)

PASS Hannover: DB Performance Tuning

Egal ob in der Cloud oder im Keller, Abfragen in vernünftiger Zeit laufen zu lassen bleibt eine der Hauptaufgaben für DB-Entwickler und Admins. In dieser Session geht es darum dafür das Know How und die richtigen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen. Wer also mal wieder Lust auf ein paar Indizes, Systemviews oder Querypläne hat, ist hier genau richtig. Mitbringen eigener Problem gerne gesehen

Hotel Amadeus
30916 | Isernhagen/Altwarmbüche
Graugansweg 21-22

19. Oktober 2019

#_MYEVENTIMAGE
19.10.2019 (09:00)

SQL Saturday #880 München 2019

Der SQL Saturday #880 findet bei Microsoft Deutschland in München statt. SQLSaturday ist eine ganztägige, technische Konferenz und Trainings-Veranstaltung mit lokalen und internationalen Vortragenden.

Microsoft Deutschland GmbH
80807 | München
Walter-Gropius-Straße 5
https://www.sqlsaturday.com/880/EventHome.aspx

22. Oktober 2019

SQL Server Integration Services
22.10.2019 (09:00)

SQL Server Integration Services

SQL Server Integration Services – kurz SSIS – wird in erster Linie im Segment Business Intelligence zur Konsolidierung und Integration von Daten aus den unterschiedlichsten Datenquellen verwendet, um so eine konsistente Datengrundlage für Analysen und Auswertungen zu liefern.

Das Leistungsspektrum von SSIS bietet sich jedoch nicht nur für Business Intelligence an. SSIS lässt sich immer dann einsetzen, wenn es darum geht, Daten zu importieren, exportieren, transformieren, aufzubereiten, migrieren, konsolidieren oder zu integrieren – ob nun als einfache Datentransfers, Import-/Export-Routinen, ETL-Lösungen oder als komplexe Datenintegrationslösungen.

In diesem PASS Essential wird die Realisierung von ETL- bzw. Datenintegrations-Lösungen behandelt. Dabei steht die Entwicklung dieser Lösungen im Mittelpunkt, ergänzt mit deren Bereitstellung und Betrieb.

 

POINT. Consulting GmbH
20459 | Hamburg
Rödingsmarkt 16
RG Mittelrhein
22.10.2019 (18:30)

Identifikation fehlender Indizes

In dieser Session (Level 300) erarbeiten wir eine Strategie um die Ausführungsgeschwindigkeit von bestehenden Abfragen durch die Implementierung fehlender Indizes zu verbessern.

Dafür stellen wir die verschiedenen Features wie Dynamic Management Objects, Query Store und Database Tuning Advisor gegenüber und bewerten die Richtigkeit der Indexempfehlungen.

Prosozial GmbH
56076 | Koblenz
Emser Straße 10

23. Oktober 2019

SQL Server Data Tools
23.10.2019 (09:00)

SQL Server Data Tools

Die SQL Server Data Tools erlauben eine projektbasierte Datenbankentwicklung – losgelöst vom Produktivsystem – und mit einfachen Möglichkeiten zur Bereitstellung. Die bei der herkömmlichen Datenbankentwicklung mit SQL Server so lästige manuelle Verwaltung der einzelnen Objekte und deren umständliche Bereitstellung ins Produktivsystem sind nun nicht mehr notwendig.

Eingebettet in Visual Studio bieten die SQL Server Data Tools moderne Entwicklungsmöglichkeiten, wie Debugging, Refactoring, und Codeanalyse. Zum Bereitstellen neuer Versionen der Datenbank stehen gleich mehrere Varianten zur Verfügung.

Dieses PASS Essential behandelt neben der projektbasierten Datenbankentwicklung auch das Bereitstellen neuer Datenbankversionen im Zielsystem.

POINT. Consulting GmbH
20459 | Hamburg
Rödingsmarkt 16
RG Hamburg
23.10.2019 (18:30)

RG Hamburg 2019/10: Bernd Jungbluth – Was kann SQL Server zum Datenschutz beitragen? (DSGVO/GDPR)

Vieles! Alleine zur geforderten Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bietet SQL Server eine Vielzahl an Möglichkeiten und Funktionen. Ob nun Verschlüsselung, Integrität und Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Belastbarkeit, schnelle Wiederherstellbarkeit wie auch das Prüfen der Wirksamkeit getroffener Maßnahmen – der DBA wird sich in diesen Themen schnell wiederfinden.

Das ist aber noch nicht alles. Auch zur Umsetzung von Löschkonzepten, Datenübertragbarkeit und Auskunftspflichten sowie zur Klassifizierung der Daten gibt es entsprechende Möglichkeiten im Funktionsumfang von SQL Server.

Microsoft Deutschland GmbH Office Hamburg
22761 | Hamburg
Gasstraße 6A
https://www.meetup.com/de-DE/Hamburger-MS-SQL-Server-Usergroup-by-PASS-Deutschland-e-V/events/265399322/

24. Oktober 2019

RG Berlin
24.10.2019 (19:00)

RG Berlin Herbst-Treffen 2019

Werte Datamonster,

die Blätter färben sich doch Powerpoint-Weiss bleibt Powerpoint-Weiss. Und was gäbe es an einem kühlen Herbstabend schöneres, als sich in einem warmen Raum mit gleichgesinnten ein paar Vorträge anzusehen? Richtig, nichts! Und wenn dann noch 2 MVPs und PASS Vorstände nach Berlin kommen, dann ist das auf jeden Fall den Weg zu Ceteris wert. Also: erscheint zahlreich und bringt Freunde, Verwandte und Kollegen mit.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

28. Oktober 2019

RG Rheinland
28.10.2019 (18:00)

Norbert Schoog und Mariam Drame: Agile und BI Teil 2

Tropical Island ist ein Planspiel, in dem die Teilnehmer das Gefühl des agilen Arbeitens in einem technikfernen Thema erleben können. Die Teilnehmer erlernen dabei Techniken zur leichtgewichtigen Organisation und iterativen Planung von Projekten kennen und probieren diese aus. Dieses Event baut auf dem Vor-Event nahtlos auf und bietet ein spannendes Event für nicht Scrum Erfahrene, sowie für den Profi.

 

Referenten

Norbert Schoog
Norbert arbeitet seit über 25 Jahren im IT-Bereich, insbesondere als Softwarearchitekt und -entwickler, Projektmanager und Coach. Als zertifizierter Scrum Master und SAFe Agilist arbeitet er in Entwicklungsteams, führt Reviews durch, trainiert und coacht agile Teams. Er ist Certified Professional für Requirements Engineering.
Norbert hat langjährige Erfahrung im Coaching- und Schulungsbereich, seine Schwerpunkte sind hier agile Methodik und Datenbankthemen.

Mariam Drame
Mariam ist Trainerin für angehende agile Teams aber auch für Interessierte an dem Thema Agile und Lean. Weiterhin begleitet sie Unternehmen durch Trainings und Coachings bei der agilen Transformation. Hierbei liegt ihr Schwerpunk auf der Weiterentwicklung der agilen Werte innerhalb des agilen Teams, der methodischen Unterstützung im agilen Requirements Engineering sowie auf der Begleitung und Weiterentwicklung des Scrum Masters.

 

 

Informationen zum ersten Teil findet Ihr hier:

https://www.sqlpass.de/events/philipp-lenz-agile-und-bi-teil-1/

adesso AG
50678 | Köln
Agrippinawerft 26

12. November 2019

Datenschutz mit SQL Server
12.11.2019 - 13.11.2019 (09:00)

Datenschutz mit SQL Server

Der Schutz personenbezogener Daten ist seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung mit höheren Anforderungen verbunden. Datenschutz und Datensicherheit gewinnen aufgrund dessen immer mehr an Bedeutung.

SQL Server bietet zur Sicherheit wie auch zum Schutz von Daten auf mehreren Ebenen bewährte Funktionen – von der Konfiguration der Netzwerkprotokolle und SQL Server-Dienste über den Datenzugriff per Anmeldungen, Benutzer und Rollen bis hin zum Verschlüsseln von Daten. Mit SQL Server Audit und der Richtlinienverwaltung lässt sich auch die geforderte Überwachung der Maßnahmen zur sicheren Verarbeitung personenbezogener Daten realisieren.

Das Seminar zeigt Möglichkeiten von SQL Server, mit denen Sie Anforderungen des heutigen Datenschutzes erfüllen können

Netz-Weise IT-Training
30173 | Hannover
Freundallee 13a

PASS - Microsoft Data Platform Community

Wir sind eine “face2face” Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben.  User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

PASS Deutschland e.V. ist eine

  • ist eine unabhängige Vereinigung
  • hat keinen kommerziellen Hintergrund
  • wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen
  • ist die User Community für Microsoft SQL Server
  • hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit

PASS Deutschland e.V. ist ein offizielles Chapter der PASS International (www.sqlpass.org).

Ziel ist es, allen an SQL Servern oder verwandten Produkten und Technologien Interessierten.

  • Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen
  • Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)
  • SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen wie man selbst und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben oder selbst welche benötigen.

PASS Mitglieder wissen mehr und kennen PASS Mitglieder mit Erfahrungen auf Spezialgebieten.