Zukünftige Ereignisse

Alle Veranstaltungen

4. Juni 2020

RG Mittelrhein
04.06.2020 (18:30)

Mit Partitionierung das Datenmanagement vereinfachen

Die Zeiten kleiner Datenbanksysteme sind mittlerweile vorbei. Selbst „kleine“ Systeme stellen bereits Datenbanken mit mehreren 100 GB Datenvolumen bereit. Da kann es für den DBA zu einer echten Herausforderung werden, die täglichen Maintenanceaufgaben, Datensicherung, Konsistentprüfen, … noch in einem angemessenen Zeitrahmen zu erledigen.

Mit Hilfe von Partitionierung (seit SQL 2016 auch ein Feature der Standard Edition) können erhebliche Vorteile bei ETL-Prozessen, Wartung und Sicherung / Wiederherstellung erreicht werden.

Das Hauptanwendungsgebiet für die Partitionierung ist die Optimierung der Ladepfade für komplexe DWH-Lösungen und die Pflege großer Datenbanken (Statistiken, Indizes, Backups, Wiederherstellungen). Die sehr stark demobasierte Session zeigt Partitionierungsszenarien, die den DBA wieder alternative Dinge erledigen lässt und ETL-Entwickler zu Freudentänzen anregt.

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
56412 | Görgeshausen
Unter der Issel

18. Juni 2020

RG Berlin
18.06.2020 (19:00)

Liebe Datamonster,

ihr habt die Koffer für den Sommerurlaub schon gepackt? Dann packen wir euch noch ein paar gute Erinnerungen und einiges zum Nachdenken oben drauf, unser Sommer-Meetup wird es in sich haben, hier kommt ihr sicher auf eure Kosten.

Stay tuned.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

25. Juni 2020

RG Bayern
25.06.2020 (19:00)

Sascha Lorenz – Was kann Machine Learning eigentlich für den Alltag des SQL DBAs tun?

Register here: https://www.meetup.com/pass-bayern/events/267182424/

—————————————————————————

In dieser Session wird im Detail erläutert, wie Datenbank Administratoren die Möglichkeiten von Machine Learning nutzen können, um viele wiederkehrende Aufgaben noch effizienter erledigen zu können. Insbesondere wird sich die Vereinfachung der zahlreichen täglichen Wartungsaufgaben angeschaut. Zwar gibt es in der Community eine ganze Reihe von Faustformeln für die Optimierung von Indexes, Statistiken und Backups, aber lässt sich das mit ein wenig „Mathe“ nicht noch etwas eleganter lösen?
Hierfür wird gezeigt, wie der DBA mit Python seine Prozesse unterstützen kann und welche Daten gesammelt werden sollten, um eine gute Basis für die späteren Modelle zu haben. Zum Verständnis wird auch etwas (und ohne viel Mathe) auf die Hintergründe von Machine Learning eingegangen. Vorkenntnisse sind aber nicht notwendig.
Die gezeigten Ansätze sind sowohl für SQL Server in einer Cloud Umgebung als auch für on-premises Installationen gültig.
Alle gezeigten Python & T-SQL Skripte werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Speaker: Sascha Lorenz

Sascha beschäftigt sich nun schon seit mehreren Jahrzehnten mit dem Microsoft SQL Server und der effizienten Automatisierung von Aufgabenstellungen rund um Datenbanken. Neben der Automatisierung von DWH/BI Lösungen und Prozessen in der Qualitätssteuerung von Entwicklerteams, hat er sich die letzten Jahre intensiver mit Machine Learning auseinandergesetzt und die Einsatzmöglichkeiten für seine Kunden evaluiert. Seit 2005 gehört Sascha zu den Organisatoren der Hamburger PASS Gruppe.

—————————————————————————

Register here: https://www.meetup.com/pass-bayern/events/267182424/

DYMATRIX Consulting Group GmbH
80636 | München
Erika-Mann-Str. 63

28. Juli 2020

20. August 2020

RG Berlin
20.08.2020 (19:00)

Sonnenbrand adé – Spätsommer-Meetup der RG Berlin

Werte Datamonsters,

der Sonnenbrand, den ihr euch in den Ferien geholt habt, ist gerade am abklingen, da laden wir euch schon wieder in die heiligen Hallen von Ceteris zu einem weiteren hochkarätig besetzten Meetup der RG Berlin. Seid gespannt, welche Sprecher wir über die Sommerpause für euch klargemacht haben.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

27. August 2020

RG Mittelrhein
27.08.2020 (18:30)

Blocker

tbd

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
56412 | Görgeshausen
Unter der Issel

17. September 2020

RG Mittelrhein
17.09.2020 (18:30)

Was kann Machine Learning eigentlich für den Alltag des SQL DBAs tun?

In dieser Session wird im Detail erläutert, wie Datenbank Administratoren die Möglichkeiten von Machine Learning nutzen können, um viele wiederkehrende Aufgaben noch effizienter erledigen zu können. Insbesondere wird sich die Vereinfachung der zahlreichen täglichen Wartungsaufgaben angeschaut. Zwar gibt es in der Community eine ganze Reihe von Faustformeln für die Optimierung von Indexes, Statistiken und Backups, aber lässt sich das mit ein wenig „Mathe“ nicht noch etwas eleganter lösen?
Hierfür wird gezeigt, wie der DBA mit Python seine Prozesse unterstützen kann und welche Daten gesammelt werden sollten, um eine gute Basis für die späteren Modelle zu haben. Zum Verständnis wird auch etwas (und ohne viel Mathe) auf die Hintergründe von Machine Learning eingegangen. Vorkenntnisse sind aber nicht notwendig.
Die gezeigten Ansätze sind sowohl für SQL Server in einer Cloud Umgebung als auch für on-premises Installationen gültig.
Alle gezeigten Python & T-SQL Skripte werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
56412 | Görgeshausen
Unter der Issel

8. Oktober 2020

RG Mittelrhein
08.10.2020 (18:30)

In-memory OLTP Design Principles – (Level 300)

In this session (level 300) we will look at the design principals of the in-memory OLTP engineWe will understand how the in-memory engine optimizes data storage for main memory, eliminates latches and locks, and uses native compilation to reduce the CPU overhead.  
For this we will compare the traditional on-disk engine with the in-memory engine to decide when it makes sense to use in-memory OLTP. 

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
56412 | Görgeshausen
Unter der Issel

29. Oktober 2020

RG Berlin
29.10.2020 (19:00)

Herbsttreffen der RG Berlin

Die Blätter sind welk und müde, Nebel liegt über der Stadt doch die Datamonster von Berlin sind unermüdlich auf der Suche nach neuem Wissen. Deshalb gibt es trotz herbstlicher Tristesse auch dieses Mal tolle Sprecher und spannende Themen für euch.

Schaut rein.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

10. Dezember 2020

RG Mittelrhein
10.12.2020 (18:30)

Performance Tuning in SQL Server 2019

tbd

XXXL Digital (Im Verkaufshaus: XXXL Müllerland)
56412 | Görgeshausen
Unter der Issel

PASS - Microsoft Data Platform Community

Wir sind eine “face2face” Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben.  User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

PASS Deutschland e.V. ist eine

  • ist eine unabhängige Vereinigung
  • hat keinen kommerziellen Hintergrund
  • wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen
  • ist die User Community für Microsoft SQL Server
  • hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit

PASS Deutschland e.V. ist ein offizielles Chapter der PASS International (www.sqlpass.org).

Ziel ist es, allen an SQL Servern oder verwandten Produkten und Technologien Interessierten.

  • Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen
  • Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)
  • SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen wie man selbst und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben oder selbst welche benötigen.

PASS Mitglieder wissen mehr und kennen PASS Mitglieder mit Erfahrungen auf Spezialgebieten.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.