Search
Wir sind Mitglied von  minimieren 
  

Willkommen!  minimieren 

Die Regionalgruppe Mittelrhein bezieht sich auf das linksrheinische Gebiet zwischen Koblenz und Bingen. In dieser RG können sich PASS'ler aus Hunsrück, Eifel und Saarland treffen und austauschen.

Soweit möglich versuchen wir uns an jedem 3. Dienstag im Monat zu treffen. Geplant für das Jahr 2018 sind deshalb: 

       
  • Do, 01.03. Niko Neugebauer – Komprimierung im ColumnStore Index Ort prosozial GmbH
  • Mi., 07.03. Torsten Strauss - Transactionlog des Microsoft SQL Servers Ort prosozial GmbH
  • Mi, 18.04. Bernd Jungbluth – Thema kommt noch Ort prosozial GmbH
  • Mi, 16.05. Christoph Seck - Blockchain – die Dataplattform Ort prosozial GmbH
  • Di., 19.06. Torsten Strauss - Thema kommt noch Ort prosozial GmbH
  • Mi, 18.07. Uwe Ricken - Thema kommt noch Ort prosozial GmbH
  • Mi, 22.08. Bodo Danitz – Zigarrenabend Ort prosozial GmbH
  • Di., 18.09. Maic Beher - Thema kommt noch Ort prosozial GmbH
  • Di., 16.10. Torsten Strauss - Thema kommt noch Ort prosozial GmbH
  • Di., 20.11. Michael Stein - Einführung Docker Ort prosozial GmbH
  • Di., 18.12. David das Neves Sicherheit im PowerShell Ort prosozial GmbH

Solltet Ihr an einer Teilnahme in dieser regionalen Gruppe interessiert sein, wendet Euch bitte an: rgv_mittelrhein@sqlpass.de
Die kommenden Treffen finden wieder bei der prosozial GmbH statt (Emser Str. 10, Koblenz). Parkplätze finden sich vor dem Haus in ausreichender Anzahl. Einlass ist immer ab 18:45 Uhr. Die Vorträge beginnen um 19:00 Uhr. Bitte am Vordereingang klingeln!

Johannes Curio (jcu@sqlpass.de), Benjamin Machuletz (bma@sqlpass.de), Philipp Lenz (ple@sqlpass.de)

  

Nächstes Treffen  minimieren 

 Donnerstag, 01.03., Columnstore Index Internals - The Basics mit Niko Neugebauer

Die Welt von Data Warehousing wurde in den letzten Jahren Drastisch verändert - die wichtigsten Herstellen haben einen neuen Typ von Indizes auf den Markt gebracht, was die bisherige Bearbeitung von den Daten drastisch beschleunigt - das sind die Columnstore Indizes. 
Für die Relationalle Engines hat die Microsoft bereits seit Parallel Data Warehouse v1 eine eigene Lösung auf den Markt gebracht. 
In SQL Server sind die Columnstore Indizes seit Version 2012 Verfügbar, und seit dem Service Pack 1 für SQL Server 2016, können die in ALLEN Editionen (inklusive Kostenlose Express Edition) eingesetzt werden.
In diesem Vortrag werden alle Basis-Strukturen von den Columnstore Indizes gezeigt und erklärt. Ich zeige auch wie die Komprimierung von Columnstore Indizes grundsätzlich funktioniert, und was wir darüber wissen. Diesen Vortrag sollte als Basis für die DBAs, Data Warehouse & BI Entwickler dienen.

Niko Neugebauer works at OH22 as a BI Consultant. A SQL Server MVP with over 20 years of experience in IT, he is passionate about Data Platform and Community. 

Founder of the Portuguese SQL Server User Group, the main organizer of the first SQLSaturday outside of North America – #78 Portugal, Niko presented at a lot of events such as PASS Summit, SQLRally, SQLBits, SQLSaturdays around the world. He loves sharing and is an author of blog series with 80+ posts on the Columnstore Indexes, plus the free & open-sourced CISL library helping to work with Columnstore Indexes.

 

  

 minimieren 
  

Unser Newsletter  minimieren 

Unseren aktuellen Newsletter im PDF-Format gibt es hier zum Download:

Das Newsletterarchiv ist im Mitgliedsbereich zugänglich.

Zusätzlich ist der Newsletter beim Anbieter ISSUU.COM auch als E-Magazine in einer Online-Version verfügbar.