,,the cloud,DE

Date/Time
Date(s) - 14.04.2020
7:00 pm - 9:00 pm

Location
virtual_meeting_@Rhein-Main

Categories


Seit Microsoft SQL Server 2016 gibt es die Möglichkeit, bisherige Servereinstellungen auf Datenbankebene zu konfigurieren.
Bei der Vielzahl der individuellen Konfigurationsmöglichkeiten kann man recht schnell die Übersicht verlieren. Auch stellt sich für die Konfigurationsmöglichkeiten häufig die Frage, ob – und wann – eine Konfiguration Sinn macht.
In dieser 90-minütigen Session werden die wichtigsten Konfigurationsparameter erklärt und durch Demos eine
sinnvolle Einstellung erläutert.

Folgende Konfigurationsparameter werden behandelt:
· Löschen des Prozedurcaches
· Max Degree of Parallelism
· Cardinal Estimator
· Parameter Sniffing
· Identity Cache
· Optimize for Adhoc Queries
· Intelligent Query Execution
· Aktivieren oder Deaktivieren des beschleunigten Erzwingens des Plans.
· Aktivieren oder Deaktivieren der Funktion für automatisches Löschen von globalen temporären Tabellen
· “String or binary data would be truncated”-Fehlermeldung
· Letzter tatsächlichen Ausführungsplans in sys.dm_exec_query_plan_stats

—-
!! diese Veranstaltung findet aus gegebenem Anlass online statt !!
>> einen link zur Teams – Session gibt es mit der Registrierung.
Die Client-Software ist hier
https://products.office.com/de-de/microsoft-teams/download-app

PASS Deutschland e.V. bietet Ihnen regelmäßige Veranstaltungen verschiedenster Art an, um einen aktuellen Informationsaustausch zu gewährleisten.

Nicht nur nationale, auch internationale Vertreter verschiedener Unternehmen nehmen an den PASS Events teil. Somit sind PASS Mitglieder direkt mit dem internationalen PASS-Netzwerk verbunden.