Allgemeine Informationen

Infrastruktur auf Azure IaaS und SQL Server Best Practices

Die Migration in die Cloud  bringt einige Veränderungen mit sich. Die Regeln nach denen IaaS-Infrastruktur am effizientesten gehandhabt werden kann, müssen erlernt werden, ebenso gelten in Azure Virtuellen Maschinen teilweise eigene Best Practices für den SQL Server. Diese und weitere Aspekte einer Cloud-Migration behandelt Patrick Heyde in diesem eintägigen Workshop.

Key Learnings des PASS Essentials

  • Regeln der IaaS-Infrastruktur auf Azure (Ressource Gruppen, Storage Account, Virtuelle Netzwerke, Virtuelle Maschinen)
  • SQL Server Best Practices auf Azure Virtuelle Maschinen
  • Aufbau und Nutzung von dynamischer Preisbestimmung von Azure IaaS Strukturen
  • Planung von SQL Server IaaS Infrastruktur auf Azure

Teilnehmervoraussetzungen

  • Grundkenntnisse über Microsoft SQL Server
  • Umgang mit Microsoft SQL Server Management Studio
  • Mit einem eigenen Laptop und einer eigenen Azure Subscription (ca. 20 € Budget notwendig oder eine Trial-Subscription) können die im Workshop gezeigten Punkte direkt auf dem Microsoft SQL Servern angewendet werden.

Kursinhalte:

  • Neue IT-Regeln – Azure Infrastruktur Regeln für den SQL Server
    • Ressource Gruppen, Storage Account, Virtuelle Netzwerke, Virtuelle Maschinen, SQL PaaS Dienste
  • Azure Storage für den SQL Server und Virtuelle Maschinen
    • Premium Storage, Storage Pools, BlockBlob, PageBlob
  • SQL Server Konfigurationseinstellungen für Azure Virtuelle Maschinen
    • TEMPDB – Positionierung und die Auswirkungen auf die Performance
  • Azure Management Portal & Azure Account Portal
  • Dynamische Hardware – IaaS & PaaS und deren Anwendung und Nutzen
  • Azure Kosten bestimmen und vorab Planen
  • An konkreten Beispielen, die mit dem eigenen Laptop und der eigenen Azure Subscription, der SQL Server in Azure von null auf aufgebaut. (Erwartete Kosten in der Azure Subscription: 20 € oder eine Azure Trial Subscription)
Dauer 1 Tag
Veranstaltungsort München, adessoAG
Datum 07.06.2019, 09:00

PASS Essentials werden vom PASS Deutschland e.V. veranstaltet

weitere Information (Datenblatt als PDF) 

Bitte melde Dich hier an

Bitte beachtet unsere AGB.

 

Referenten

Patrick Heyde

Patrick Heyde war Cloud Solution Architect mit dem Schwerpunkt Microsoft Azure und zählte zu den ersten Nutzern der Azure IaaS Plattform-Features aus dem Jahr 2012. Mit seiner vorherigen 6-jährigen SharePoint- & SQL Server-Vergangenheit als Consultant und der Support Erfahrung als Support Escalation Engineer hat er klassische IT-Strukturen aufgebaut und betrieben. Zu seinem Spezialgebiet zählt die Migrations- & Architekturberatung von klassischen IT-Strukturen nach Azure IaaS & PaaS für den Aufbau und anschließenden Hosting Betrieb mit neuen Automatisierungsanteilen. Parallel zu den Projekten findet man ihn als Sprecher auf Konferenzen und Usergroups. Twitter: @patrickheyde.

Veranstaltungsort

Tassiloplatz 25,81541 ,München,DE
adesso AG
 
 
 
Tassiloplatz 25
81541 München
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

PASS Deutschland e. V.
hq@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.