Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Rheinland

Die Beschreibung ist auf Englisch, der Vortrag wird auf Deutsch gehalten.

Getting a PoC for a Blockchain project running is hard enough. Connecting Blockchain data to classical databases, making them available to analytics or standard applications is worse (ever queried LevelDB?).

Microsofts new “Azure Blockchain Workbench” let you do this in hours, not months.

We will see how to
– Deploy a Blockchain on Azure in a breeze
– Generate templates for smart contracts
– Connect them to IoT devices
– Interact with the contracts via a simple UI
– Get all the data into a “real” database automatically

 

Anfahrt und Parken: http://www.ki-performance.com/de#text_cgn

Referenten

Christoph Seck

Christoph Seck arbeitet als BI Architekt für die KI Performance GmbH und setzt dort BI Projekte im Microsoft Umfeld um. Mit dem MS BI Stack beschäftigt er sich schon seit über 15 Jahren.Er ist Gastdozent an der Uni Hildesheim, Mitgründer und RGV der PASS Gruppe Hannover/Göttingen und regelmäßiger Sprecher in PASS Gruppen und auf Konferenzen zu Themen aus den Bereichen Datenbanken, BI und agile Vorgehensmodelle.

Veranstaltungsort

Mittelstrasse 12–14,50672,Köln,DE
KI-Performance GmbH
 
 
 
Mittelstrasse 12–14
50672 Köln
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Christoph Christoph Muthmann
cmu@sqlpass.de
Profilbild von Ralph Ralph Depser
rde@sqlpass.de
Profilbild von Tillmann Tillmann Eitelberg
tei@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.