Zukünftige Ereignisse

Alle Veranstaltungen

5. Juli 2019

RG Berlin
05.07.2019 (19:00)

RG Berlin Musikalisches Sonder-Treffen

Up the Irons, Datamonster,

wie bereits angekündigt, startet der Juli heftig, nämlich mit einem Metallica-Special der PASS Regionalgruppe Berlin. Wir haben unter den angekündigten Konzertgängern des Konzerts am Samstag nämlich einige Data-Plattform-Promis ausgemacht, von denen wir zwei für einen Vortrag bei uns in der Gruppe am

Freitag, den 05.07.2019
um 19:00

gewinnen konnten. Deshalb freuen wir uns, Euch bereits kurz nach dem letzten hochkarätigen Treffen, dieses Mal Rob Sewell aus dem Vereinigten Königreich und Frank Geisler, Leiter der Regionalgruppe Ruhrgebiet ankündigen zu dürfen.

Rob wird uns die Verwendung von SQL Notebooks im Azure Data Studio nahebringen und Frank macht den Rundumschlag und erklärt einfach gleich das ganze Azure Data Studio (und wie das dort mit den Erweiterungen funktioniert). Das Kommen lohnt sich also auf jeden Fall.

Das Treffen findet wie die letzten Male auch schon um 19 Uhr bei Ceteris in der Karl Liebknecht Straße statt.

Schwingt die Matte, Schüttelt das Kopfhaar und trinkt mit uns ein Bier darauf, dass der Metal uns so großartige Vortragende in die Stadt trägt.

Und wie immer gilt: Erscheint zahlreich und bringt eure Kolleginnen, Kollegen, Freundinnen, Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn mit.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

9. Juli 2019

RG Ruhrgebiet
09.07.2019 (19:00)

Details werden noch bekanntgeben

GDS Business Intelligence GmbH
45329 | Essen
Karlstraße 152
RG Rhein-Main
09.07.2019 (19:00)

PowerBI Quickmeasures

PowerBI bietet mit den Quickmeasures eine wizard-gestützte Möglichkeit
insbesondere Filter und “Time Intelligence” zu implementieren.
Der Vortrag zeigt dabei die Anwendung sowie den dahinter liegenden DAX-Code
und vergleicht dies mit “Lösungen auf T-SQL Basis”.

Wenn das in PowerBI geht..
lässt sich das auch auf den Analysis Services im Tabularmode anwenden ?

Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

11. Juli 2019

Aufbau und Wartung einer Staging Umgebung mit Biml
11.07.2019 (09:00)

Aufbau und Wartung einer Staging Umgebung mit Biml

Grundlagen von Biml, Essentielle Biml Tags und Attribute in XML, Integration von Biml mit BimlScript zur Erstellung von dynamischem Biml, Grundlagen von Metadaten-Konstrukten für SSIS mit Biml

TIMOCOM GmbH
40699 | Erkrath
Timocom Platz 1
RG Stuttgart
11.07.2019 (18:00)

Data flows in Azure Data Factory – endlich auch hier Transformationen!

Der Vortrag zeigt nach einem allgemeinen Überblick zur ADF die Möglichkeiten Daten mit visueller Unterstützung über Data Flows gezielt zu transformieren und natürlich was technisch dahintersteckt.

Microsoft Stuttgart
70563 | Stuttgart
Meitnerstrasse 9
RG Rheinland
11.07.2019 (19:00)

RG-Treffen Rheinland: Ben Weissmann – Big Data Clusters

Mit dem SQL Server 2019 bringt Microsoft in Form der Big Data Clusters neue Features für Daten Virtualisierung, Data Mart Scale-Out sowie Big Data Analysen. Und all das on prem.

Was bedeutet das konkret? Kein SSIS mehr weil alles virtuell wird? Keine Cloud mehr weil wieder alles on prem läuft? Wir schauen uns an, wie man die neuen Features installiert und nutzt, welchen Mehrwert sie bieten und wo man vielleicht dennoch mit anderen Funktionen besser aufgehoben ist.

TIMOCOM GmbH
40699 | Erkrath
Timocom Platz 1

8. August 2019

RG Ruhrgebiet
08.08.2019 (19:00)

DSGVO und SQL Server

Seit Mai letzten Jahres ist die Datenschutz-Grundverordnung – kurz DSGVO – in Kraft. Alle Unternehmen, die personenbezogene Daten speichern und verarbeiten, sind von den neuen Regeln dieser EU-Richtlinie betroffen. Speichern und Verarbeiten von Daten? Da ist es doch recht naheliegend, dass sich mit SQL Server auch Anforderungen der DSGVO umsetzen lassen. Dieser Vortrag zeigt Möglichkeiten von SQL Server zur Realisierung einiger Anforderungen und wird folgende Punkte der DSGVO ansprechen:

• Grundsätze der DSGVO
• Personenbezogene Daten
• Privacy by Default und Privacy by Design
• Sicherheit der Verarbeitung

GDS Business Intelligence GmbH
45329 | Essen
Karlstraße 152

13. August 2019

RG Rhein-Main
13.08.2019 (18:30)

Sommerbruzzler / SSAS mit Gabi und Ben

oh22data AG
65520 | Bad Camberg
Otto-Hahn-Str. 22

30. August 2019

Verschiedene Szenarien, die ein DBA im täglichen Arbeitsumfeld lösen sollte
30.08.2019 (09:00)

Verschiedene Szenarien, die ein DBA im täglichen Arbeitsumfeld lösen sollte

Microsoft SQL Server ist eine komplexe Software, die tägliche Herausforderungen an den DBA stellt. In diesem Workshop werden bis zu 10 verschiedene Szenarien aus dem alltäglichen Arbeitsablauf gezeigt, mit denen eine DBA konfrontiert wird. Dieser sehr stark Demo- und Hands-On basierte Workshop stellt die Szenarien in einem Lab dar. Der Workshop vermittelt die didaktische Herangehensweise zur Lösung von Problemen. Nach einer kurzen theoretischen Einleitung wird das Szenario auf dem lokalen Server nachgestellt und die notwendigen Schritte erläutert, um das Problem einzugrenzen, zu analysieren und zu lösen.

Kirchhoff Datensysteme Service GmbH & Co. KG
99086 | Erfurt
Vollbrachtstraße 17

10. September 2019

RG Ruhrgebiet
10.09.2019 (19:00)

In Memory OLTP

Details werden noch bekanntgegeben

GDS Business Intelligence GmbH
45329 | Essen
Karlstraße 152

PASS - Microsoft Data Platform Community

Wir sind eine “face2face” Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben.  User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

PASS Deutschland e.V. ist eine

  • ist eine unabhängige Vereinigung
  • hat keinen kommerziellen Hintergrund
  • wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen
  • ist die User Community für Microsoft SQL Server
  • hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit

PASS Deutschland e.V. ist ein offizielles Chapter der PASS International (www.sqlpass.org).

Ziel ist es, allen an SQL Servern oder verwandten Produkten und Technologien Interessierten.

  • Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen
  • Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)
  • SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen wie man selbst und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben oder selbst welche benötigen.

PASS Mitglieder wissen mehr und kennen PASS Mitglieder mit Erfahrungen auf Spezialgebieten.