Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Ruhrgebiet

Der technische Enabler für die BigData-Welle war u.a. Apache Hadoop. Hortonworks ist einer der großen Distributoren dieser Technologie, die sich auch hinter Azure HDInsight verbirgt. Trotzdem ist HDInsight eine weitere Evolutionsstufe der Hadoop Idee, die inzwischen gute Abfragegeschwindigkeiten auf (sehr) großen Datenmengen verspricht sowie die Möglichkeit, in vielen Fällen auf ETL oder Data Movement zu verzichten. Mittels darauf aufsetzenden Produkten wie AtScale lässt sich dann sogar der Komfort von Ad-Hoc BI über semantische Modelle anbieten. Dieser Vortrag startet mit den Basics von Hadoop und zeigt die Entwicklung sowie Best Practices zum aktuellen Stand der Technik auf Azure auf.

Referenten

Jens Kröhnert

Jens ist Principal Consultant und Evangelist für Big Data und IoT bei ORAYLIS als auch P-TSP für Microsoft. Neben der Partnerschaft zu Microsoft betreut er technisch eine Partnerschaft zu Hortonworks, bringt Infos von dem DataWorks Summit (Hortonworks/Hadoop Konferenz) mit und ist in viele Big Data und IoT Projekte auf Azure involviert.

Veranstaltungsort

Karlstraße 152,45329,Essen,DE
GDS Business Intelligence GmbH
 
 
 
Karlstraße 152
Northrhine Westphalia
45329 Essen
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Frank Frank Geisler
fge@sqlpass.de
Profilbild von Gabi Gabi Münster
gmu@sqlpass.de
Profilbild von Klaus Klaus Höltgen
kho@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.