• Neujahrsgrüße 2019

    von der Newsletter Redaktion

  • Global AI Bootcamp in Bonn

    15.12.2018 10:00 – 16:30

  • SQL Server Konferenz 2019
    und 15 Jahre PASS Deutschland e.V.

    19.02. – 21.02.2019

Zukünftige Ereignisse

Alle Veranstaltungen

17. Januar 2019

RG Hannover
17.01.2019 (18:30)

PASS Hannover: Administrations und Performance Tuning Goodies mit Marcus & Michael

dieses Mal gibt es gleich mehrere kurze spannende Vorträge aus dem Bereich SQL Server Administration und Performance Tuning:

  • Powershell für SQL Admins: Dbatools – Ein starker Helfer
  • Performanceüberwachung und -tuning mit SQLWatch – Ein Überblick auf SQL Server Performancedaten in Power BI
  • Management Server – Server registrieren und dann in Gruppen bearbeiten
  • Policy Based Management – Server per Policy’s prüfen und bearbeiten
  • und mehr…

 

 

Vorgestellt werden die Themen von Michael Rother und Marcus Möhle21:00

Hotel Amadeus
30916 | Isernhagen/Altwarmbüche
Graugansweg 21-22

29. Januar 2019

#_MYEVENTIMAGE
29.01.2019 (18:30)

Double Feature: Azure SQL Managed Instance & Azure Data Factory – Data Flows

Hallo zusammen,

dieses Mal gibt es gleich wieder zwei spannende Vorträge über Datenhaltung und Verarbeitung in der Microsoft Azure Cloud:

Vortrag 1: Azure SQL Managed Instance – Just another DBaaS? ( Sascha Götz)

Mit Azure SQL Managed Instance (MI) führt Microsoft nun bereits den dritten Datenbankdienst auf Basis von SQL Server in Azure ein. Wir beleuchten wie sich die MI zwischen Azure SQL Database und Azure SQL Datawarehouse einreiht und welche Unterschiede bestehen. In der Live Demo wird eine Online Migration einer bestehenden On Premise SQL Server Datenbank nach Azure SQL Managed Instance durchgeführt.
Topics at a glance:
– Funktionsumfang: Abgrenzung zu anderen Azure DBaaS Diensten
– Installations- und Betriebsaufwand
– Pricing Tiers: General Purpose vs. Business Critical
– Netzwerk Architektur
– Migrationspfade: Offline Migration vs Online Migration
– Data Migration Assistant
– Data Migration Service
– Live Demo: Online Migration

Vortrag 2:Data flows in Azure Data Factory – endlich auch hier Transformationen! ( Stefan Kirner)

Die Data Factory steht seit längerem in der Microsoft Azure Cloud für das effiziente Kopieren von Massendaten zwischen vielen Arten von Datenspeichern zur Verfügung. Ergänzt wird dieses Angebot um die Modellierung von Abhängigkeiten zwischen mehreren Verarbeitungsschritten und seit der Version 2 auch durch einen Control Flow für die Abbildung von Schleifen und Bedingungen und dem Ausführen von Integration Services Paketen. Seit kurzem können jetzt auch visuell unterstützt Data Flows für das gezielte Anreichern, Korrigieren und Umwandeln innerhalb der Data Factory genutzt werden!

Der Vortrag zeigt nach einem allgemeinen Überblick zur ADF, die Data Flows und andere top aktuelle Features des Platform-as-a-Service Dienstes mit wichtigen Tipps aus der Praxis.

 

An dem Abend ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, nerd typisch gibt es vom Raumsponsor inovex Pizza and Bier (& andere Getränke). Wenn ihr nicht mit der Tram kommt (Linie 6, Haltestelle Ostendstraße ist gegenüber) sondern mit dem Auto könnt ihr kostenlos im Parkhaus im Gebäude parken.

 

inovex GmbH
76131 | Karlsruhe
Ludwig-Erhardt-Allee 6

31. Januar 2019

RG Bremen
31.01.2019 (18:30)

PASS RG Bremen Januar 2019: Kurzvorstellung Power BI

Seit 2015 gehört Power BI zum Microsoft-Portfolio im Bereich Business-Daten-Analyse. Durch gutes Marketing und den Einsatz moderner Technologien, sowie dem Weiterentwickeln bekannter Mechanismen aus Excel hat Microsoft das Produkt schnell auf Augenhöhe zu altgedienten Platzhirschen wie SAP BW/BI, ClickView, Oracle Hyperion usw. aufsteigen lassen.

Mit einem Mix aus Hintergrundwissen und Online-Demo führe ich in Power BI ein. Anschließend solltet ihr in der Lage sein, zu bewerten, ob Power BI für euren Einsatzfall sinnvoll ist oder nicht.

Level 100 – Einsteiger, keine Vorkenntnisse erforderlich

Kaefer Isoliertechnik
28195 | Bremen
Marktstraße 2

12. Februar 2019

RG Rhein-Main
12.02.2019 (19:00)

Use Case for SQL Server Service Broker: Historization of Customer Data

SB is a hidden gem in Microsoft SQL Server that has received far too little attention. This session describes a business case that requires that data from inactive customers be automatically written to another database. For the customer, synchronous processing is not possible in his OLTP system because a synchronous process puts too much pressure on the ordering system.
With the help of SB, this process can be implemented quickly, safely and stably.
In the session, after an introduction to the technology and operation of Service Broker, the business case with all requirements will be cataloged and then a solution will be developed with the help of Service Broker.
Once the process has been broken down into its individual steps, the various processes are implemented using Service Broker.

Topics

The following topics are covered during the implementation of the business case:

  • Components of Service Broker
  • Security
  • Row Level Security
  • Monitoring of service brokers
  • Error handling service broker

Requirements

  • Good knowledge of T-SQL
  • Basic understanding of asynchronous message processing
  • Dealing with SQL Server Management System
Microsoft Deutschland GmbH
61352 | Bad Homburg
Siemensstraße 27

13. Februar 2019

RG Bayern
13.02.2019 (18:30)

Power BI Embedded: Berichtsdaten mit RLS

Bitte registriere Dich auf Meetup: https://www.meetup.com/de-DE/pass-bayern/events/257241908/

Power BI Embedded – Berichtsdaten mit RLS in einem Webportal bereitstellen
Real Life Story – Wie ein Power BI Bericht mit einer Live Connection auf ein AS Tabular Model mit Row Level Security eingebettet in ein Webportal bereitgestellt werden kann

Mit Power BI Embedded kann man auf praktische Art und Weise einem größeren Userkreis Berichte bereitstellen die selbst keine Power BI Lizenz besitzen brauchen. In einem praktischen Beispiel zeige ich wie die einzelnen Komponenten zusammenspielen, um einen Power BI Bericht eingebettet in ein Webportal mit einer Live Connection auf eine AS Tabular Model und mit Row Level Security bereitzustellen.

• Voraussetzungen
• Beteiligte Komponenten
• Zugriffsberechtigungen
• Wie erfolgt der Zugriff auf die On-Premises Daten
• Welche Rolle hat das On-Premises Data Gateway
• Row Level Security implementieren
• Wie kann man die Zugriffe analysieren? Funktioniert meine RLS?
• Conclusion

TNG Technology Consulting GmbH
81925 | München
Arabellastraße 4a
https://www.meetup.com/de-DE/pass-bayern/events/257241908/

28. Februar 2019

RG Berlin
28.02.2019 (19:00)

RG Berlin Frühjahrstreffen 2019

Hallo Datamonsters, hier ist zunächst der Blocker für unser Frühjahrstreffen 2019.
Informationen folgen.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

14. März 2019

RG Bayern
14.03.2019 (18:30)

Azure Databricks – Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum einfachen Start

Bitte registriere Dich auf Meetup: https://www.meetup.com/de-DE/pass-bayern/events/257241915/

Hast Du schon von Azure Databricks, dem neuen Mitglied in der Azure Big Data Familie, gehört? Es wäre falsch von mir, Azure Databricks nur als einen verwalteten Apache Spark zu bezeichnen, da Databricks so viel mehr bietet.
Neben dem Transformieren von Daten kann Databricks nicht nur Deine Daten streamen, es kann auch Deine ETL-Prozesse abbilden, Machine Learning Modelle trainieren und zur Exploration von Daten genutzt werden. All das steckt im leistungsstarken Kern von Databricks, gepaart mit einer integrierten Entwicklungsumgebung.
Als “First-Class Citizen” in Azure ist Databricks ein “Platform as a Service”-Angebot, das es jedem ermöglicht, Big Data für sich zu nutzen.

Selbstverständlich, sind die ersten Schritte mit einer neuen Technologie die schwierigsten. Genau deshalb möchte ich mir mit euch in dieser Session ansehen, wie man Azure Databricks bereitstellt. Du lernst wie man Cluster konfiguriert, zeitgesteuerte Jobs einplant, auf Sicherheit achtet und vieles mehr.

Microsoft Deutschland GmbH
80807 | München
Walter-Gropius-Straße 5
https://www.meetup.com/de-DE/pass-bayern/events/257241915/

11. April 2019

18. April 2019

RG Berlin
18.04.2019 (19:00)

RG Berlin Ostertreffen 2019

Liebe Datamonster,

zu Ostern müsst ihr bei uns gar nicht suchen, die spannenden Themen rund um die Data Plattform liefern wir euch frei Haus. Welche genau das sein werden, darüber werden wir Euch in Kürze informieren.

Ceteris AG
10178 | Berlin
Karl-Liebknecht-Str. 5

9. Mai 2019

PASS - Microsoft Data Platform Community

Wir sind eine “face2face” Community, d. h. wir treffen uns im realen Leben.  User treffen sich mit Usern und können sich so persönlich kennenlernen und austauschen.

PASS Deutschland e.V. ist eine

  • ist eine unabhängige Vereinigung
  • hat keinen kommerziellen Hintergrund
  • wird durch ehrenamtliche Mitarbeit und Sponsoren getragen
  • ist die User Community für Microsoft SQL Server
  • hat mehr als 45.000 Mitglieder weltweit

PASS Deutschland e.V. ist ein offizielles Chapter der PASS International (www.sqlpass.org).

Ziel ist es, allen an SQL Servern oder verwandten Produkten und Technologien Interessierten.

  • Informationen zur Verfügung zu stellen (Wissensvermittlung aus erster Hand) und einen
  • Erfahrungsaustausch von User zu User zu ermöglichen (z. B. Berichte aus durchgeführten Projekten)
  • SQL Server User kennenzulernen, die sich mit ähnlichen Herausforderungen herumschlagen wie man selbst und in ihrer Praxis Lösungen entwickelt haben oder selbst welche benötigen.

PASS Mitglieder wissen mehr und kennen PASS Mitglieder mit Erfahrungen auf Spezialgebieten.