Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Stuttgart

Dieses Event ist ein Showcase eines Projekts, bei dem nicht weniger als 60 Millionen neue Datensätze pro Tag in einer relationalen lokalen SQL Server-Datenbank verarbeitet werden mussten. Nach der Erläuterung des Business Case wird uns Erik Monchen durch die Lösung führen, die sich in erster Linie auf die Verwendung von Partitionen und einige Tipps und Tricks zur Verwaltung dieser Partitionen konzentriert.
Das Ziel dieses Abends ist es nicht, einen tiefen Einblick in Partitionierung und Indizierung zu geben, sondern uns den Input zu den Szenarien zu geben, der bei ähnlichen Projekten oder mit ähnlichen Geschäftsfällen helfen könnte.

Die Veranstaltung wird als Online-Session ausgeführt.
Anmeldung über:
Teams

 

Referenten

Erik Monchen

Erik Monchen leitet derzeit das Münchner Büro der DYMATRIX Consulting Group und arbeitet seit über 10 Jahren mit dem Microsoft BI Stack bei verschiedenen Organisationen in den Niederlanden, Deutschland und den USA zusammen, verantwortlich für die Bereiche Information Informationsbereitstellung sowohl mit lokalen als auch mit Azure-Cloudlösungen. Erik ist Referent bei internationalen Konferenzen und Workshops, Chapter Leader der bayrischen Regionalgruppe des SQL PASS und Organisator des jährlichen SQL Saturday bei Microsoft in München.

Veranstaltungsort

Meitnerstrasse 9,70563,Stuttgart,DE
Microsoft Stuttgart
 
 
 
Meitnerstrasse 9
70563 Stuttgart
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Michael Michael Niethammer
mni@sqlpass.de
Profilbild von Jochen Jochen Stein
jst@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.