Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Berlin

Liebe Datamonster,

Für den Oktober haben wir wieder 2 erstklassige Sprecher für euch gefunden, die Themen im Gepäck haben, die euch sicher begeistern können.
Achtung: Wegen der Schwierigkeiten, die wir zuletzt mit den Räumen hatten, treffen wir uns dieses Mal nicht bei Microsoft Unter den Linden sondern quasi direkt im die Ecke in der Friedrichstraße in den Räumen von Ceteris/itacs.

Program

André Essing: Cosmos DB – NoSQL schlägt zurück (Eine Überblick über die dunkle Seite Ihrer Daten)

Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxie…

SQL war für lange Zeit die einzige Option, Applikationsdaten zu speichern. Es gab immer wieder rebellische Aktivitäten, das SQL Imperium zu stürzen, was eine neue Hoffnung verbreitete. Aber alle anderen Möglichkeiten Daten zu speichern, entpuppten sich nur als eine dunkle Bedrohung.

Nun, nach dem Erwachen der Cosmos DB startet die Rache von NoSQL.

Während der Session schauen wir uns Azure Cosmos DB im Detail an, was Sie mit Cosmos DB erreichen können und wie Cosmos DB in einer galaktischen Umgebung aus Daten und Applikationen genutzt werden kann.

Besuchen Sie meinen Vortrag und finden Sie richtige Lösung für Ihre Applikation.

Mögen die Daten mit Ihnen sein!

Ben Weissmann: Das SSIS Paket, das sich selbst optimiert

Die Anzahl der parallelen Dataflows in SSIS ist je nach Vorsystem begrenzt. Somit ist ein paralleles Laden nur bis zu einem gewissen Punkt möglich. Was aber, wenn Tabellen unterschiedlich stark bzw. schnell wachsen?

Hier hilft nur ein regelmäßiges Optimieren, um zu vermeiden, dass Ressourcen verschwendet werden.

Oder ihr habt stark wachsende Strukturen mit hinzukommenden Fremdschlüsseln, die bei der Beladungs-Reihenfolge beachtet werden müssen?

Wir sehen uns für beide Fälle an, wie wir diese mit Biml weitgehend automatisiert lösen und optimieren können!

Referenten

Benjamin Weissman

Ben Weissman arbeitet seit Version 6.5 mit dem SQL Server und ist hauptsächlich im Bereich BI/Datawarehousing aktiv. Er ist Data Platform MVP, MCSE Data Management and Analytics, Certified Data Vault Data Modeler, MPP für Data Science, Big Data und AI und außerdem der erste BimlHero Certified Expert in Deutschland.

Er hat in den vergangenen Jahren in über 150 BI Projekten mitgewirkt und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten noch mehr Spaß mit dem SQL Server zu haben.

Gemeinsam mit seinem Team von Solisyon bietet er Training, Beratung und Implementierung für weltweite Kunden aus dem gehobenen Mittelstand an.

Andre Essing

Andre Essing advises, in his role as Technology Solutions Professional, customers in topics all around the Microsoft Data Platform. Since version 7.0, Andre gathering experience with the SQL Server product family, where he has focused on infrastructure topics, mission-critical systems and security. Today Andre concentrates on working with data in the cloud, like Modern Data Warehouse architectures, Artificial Intelligence and new scalable database systems like Azure Cosmos DB.

In addition to his work at Microsoft, Andre is engaged in the community as a chapter leader for the PASS chapter in Bavaria, Germany. You can meet him as a speaker at user groups and international conferences.

More Infos and social links on andreessing.de

Veranstaltungsort

Friedrichstraße 121,10117,Berlin,DE
Ceteris AG bei itacs GmbH
 
 
 
Friedrichstraße 121
10117 Berlin
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Ben Ben Kettner
bke@sqlpass.de
Profilbild von Georg Georg Urban
gur@sqlpass.de
Profilbild von Markus Markus Raatz
mra@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.