Allgemeine Informationen

Dieser Abend soll ganz den SQL Server Extended Events gehören.
Seit 2008 dabei, aber immer noch ein Stiefkind in der Nutzung. Der gute alte Profiler ist halt immer noch da und bleibt damit attraktiv.
Wir wollen darüber sprechen, warum es die Extended Events überhaupt gibt. Wie man sie einsetzt. Und wie nicht.
Sind die Extended Events nur etwas für Experten? Definitiv nein! Sind sie einfach zu nutzen und zu verstehen? Leider auch nein. Der Einsatz erfordert ein wenig strategisches Vorgehen und eine weise Wahl der “Waffen”.
Ist das nur etwas für Administratoren? Im Rahmen einer DevOps Strategie für SQL Server Umgebungen ist wieder Kommunikation zwischen den Disziplinen gefragt und auch dabei können die xEvents helfen.
Wir werden uns einige Live Beispiele für die Nutzung von Extended Events anschauen. Ein paar Lasttests machen und die Ergebnisse diskutieren.
Der Vortrag wird von Sascha Lorenz gehalten, einem der Inhaber des SQL Server Think Tanks – PSG Projekt Service GmbH (www.psg.de).

Referenten

Sascha Lorenz

Sascha Lorenz ist Gesellschafter der PSG Projekt Service GmbH –The SQL Server Company und arbeitet als Trainer & Lösungsarchitekt, Lead Consultant mit dem Fokus auf Microsoft Datenbank-Technologien (SQL Server & .NET). Seit (mittlerweile) 30 Jahren ist er beteiligt an diversen OLTP & BI-Projekten, Workshops und Audits. Seine aktuellen Schwerpunkte sind Risikomanagement Ansätze für Datenbank-Entwicklungsteams und massive OLTP Workloads.

 

Veranstaltungsort

Gasstraße 6A,22761,Hamburg,DE
Gasstraße 6A
Hamburg
22761 Hamburg
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

PASS Deutschland e. V.
hq@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.