Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Rhein-Main

Wie schaffen es die großen sozialen Netzwerke, mir passende Freundschaftsvorschläge zu unterbreiten und woher weiß mein Navigationsgerät, ob ich links oder rechts herum fahren sollte? Wie ist eine Datensammlung strukturiert, um schnell derartige Fragen beantworten zu können? Welche T-SQL-Befehle kann man nutzen, um teilweise sogar rekursive Fragestellungen abzubilden?
Torsten zeigt anhand einfach nachzuvollziehender Beispiele aus der Praxis das Geheimnis hinter der Magie der großen Datensammlungen…

Referenten

Torsten Ahlemeyer

Torsten Ahlemeyer realisiert seit über 15 Jahren Abrechnungs- und Stammdatenapplikationen in Großprojekten. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker hat als Entwickler angefangen und sich dann als Projektleiter in der Softwareentwicklung im Umfeld internationaler Projekte einen Namen gemacht. Die Microsoft-Technologie vom Betriebssystem über die Programmiersprachen war dabei in allen Projekten genauso gesetzt wie der MS-SQL-Server (SSAS, SSIS, SSRS, …). Als IT-Consultant hilft Torsten Ahlemeyer Kunden der arelium GmbH hauptsächlich in der Rolle als Projektleiter aber auch als Architekt, DB-Berater oder T-SQL-Spezialist bei der Umsetzung komplexerer Datenbankprojekte.

Veranstaltungsort

Siemensstraße 27,61352,Bad Homburg,DE
Microsoft Deutschland GmbH
 
 
 
Siemensstraße 27
61352 Bad Homburg
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Julian Julian Breunung
jbr@sqlpass.de
Profilbild von Oliver Oliver Engels
oen@sqlpass.de
Profilbild von Alexander Alexander Karl
aka@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.