Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Stuttgart

Beim nächsten Treffen zeigt Euch Sascha Lorenz die Basics zu SQL Server In-Memory OLTP.
Wir arbeiten uns einmal quer durch diese sehr spannende Technologie. Es wird viele Demos, Performance-Messungen, Vergleiche und interessante Erkenntnisse geben!
Als Basis für diese Session dienen Erfahrungen und Know-how aus zahlreichen Trainings, Workshops & Projektbegleitungen zu dem Thema.

– Voraussetzungen & Setup
– Erste Schritte
– Was geht in T-SQL?
– Concurrency und die Arbeit mit dem Versionstore
– Checkpoint File Pairs (CFP)
– Was hat sich von 2014 zu 2016 und 2017 verändert?
– Ist das etwas für jede Lösung?
– Was bringt mir das SP1 für 2016? In-memory OLTP für die Standard Edition?
– Welche Anforderungen an Hardware habe ich?
– Wie fange ich mit meinem Projekt an?
Dieser Abend wird für so gut wie jeden etwas sein:
Für Entwickler, ob die Technologie etwas ist, mit dem man sich beschäftigen muss?
Für Administratoren, was das im Betrieb bedeutet.
Für Entscheider, Projektleiter und Product-Owner, was sie davon erwarten dürfen.

Referenten

Sascha Lorenz

Sascha Lorenz ist Gesellschafter der PSG Projekt Service GmbH –The SQL Server Company und arbeitet als Trainer & Lösungsarchitekt, Lead Consultant mit dem Fokus auf Microsoft Datenbank-Technologien (SQL Server & .NET). Seit (mittlerweile) 30 Jahren ist er beteiligt an diversen OLTP & BI-Projekten, Workshops und Audits. Seine aktuellen Schwerpunkte sind Risikomanagement Ansätze für Datenbank-Entwicklungsteams und massive OLTP Workloads.

 

Veranstaltungsort

Meitnerstrasse 9,70563,Stuttgart,DE
Microsoft Stuttgart
 
 
 
Meitnerstrasse 9
70563 Stuttgart
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Michael Michael Niethammer
mni@sqlpass.de
Profilbild von Jochen Stein Jochen Stein Stein
jst@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.