Allgemeine Informationen

< Zurück zur RG Bayern

Mit dem SQL Server 2019 bringt Microsoft in Form der Big Data Clusters neue Features für Daten Virtualisierung, Data Mart Scale-Out sowie Big Data Analysen. Und all das on prem.

Was bedeutet das konkret? Kein SSIS mehr weil alles virtuell wird? Keine Cloud mehr weil wieder alles on prem läuft? Wir schauen uns an, wie man die neuen Features installiert und nutzt, welchen Mehrwert sie bieten und wo man vielleicht dennoch mit anderen Funktionen besser aufgehoben ist.

Bitte registriere dich auf Meetup: https://www.meetup.com/de-DE/pass-bayern/events/257241925/

Referenten

Benjamin Weissman

Ben Weissman arbeitet seit Version 6.5 mit dem SQL Server und ist hauptsächlich im Bereich BI/Datawarehousing aktiv. Er ist Data Platform MVP, MCSE Data Management and Analytics, Certified Data Vault Data Modeler, MPP für Data Science, Big Data und AI und außerdem der erste BimlHero Certified Expert in Deutschland.

Er hat in den vergangenen Jahren in über 150 BI Projekten mitgewirkt und ist immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten noch mehr Spaß mit dem SQL Server zu haben.

Gemeinsam mit seinem Team von Solisyon bietet er Training, Beratung und Implementierung für weltweite Kunden aus dem gehobenen Mittelstand an.

Veranstaltungsort

Walter-Gropius-Straße 5,80807,München,DE
Walter-Gropius-Straße 5
80807 München
Deutschland


Zum Kalender hinzufügen.

Kontakt

Profilbild von Andre Essing Andre Essing Essing
aes@sqlpass.de
Profilbild von Erik Erik Monchen
emo@sqlpass.de
Profilbild von Siegfried Spuddig Siegfried Spuddig Spuddig
ssp@sqlpass.de

Anmeldung

Online bookings are not available for this event.