SIG SQL Server Internals – Treffen 4 mit Niko Neugebauer

Für dieses Treffen konnten wir Niko Neugebauer, Mr. Columnstore himself, als Gastredner gewinnen. Niko hat natürlich über sein Lieblingsthema, den Columnstore-Index geredet. Außrdem gab es Einblicke in die CISL (Columnstore Indexes Scripts Library – https://github.com/NikoNeugebauer/CISL). Das ist eine kostenlose Open Source Bibliothek die genaue Einblicke in die Internals von der Columnstore Indexes erlaubt. Mit der Hilfe von CISL können Sie herausfinden für welche Tabellen ein Einsatz von Columstore Indices Sinn macht und mit welchen Schwierigkeiten bei der effektiven Verwendung von Columnstore in Ihrem Szenario zu rechnen ist. Die CISL unterstützt alle Columnstore -Implementierungen der Microsoft Data Platform (SQL Server 2012-2016, Azure SQL, Azure SQL DataWarehouse, APS/PDW ) und erlaubt es ohne zusätzliche Kenntnisse der DMVs Columnstore Indices zu verwenden und zu optimieren. Erfahren Sie, wie man die Columnstore Indexes am besten einsetzt und optimiert und wie man die maximale Geschwindigkeit der Columnstore Indices erreicht. Der Level des Vortrag ist 400.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.